entstand aus der Kombination von Qi Gong- und Kampftechniken, eine Kampfkunst, die auf dem Nachgeben beruht. Der Wu Stil des Tai Chi ist einer der jüngsten Tai Chi-Stile.
Er betont die gesundheitlichen und meditativen Aspekte des Tai Chi. Geübt wird eine festgelegte Abfolge von Bewegungen. Die hier angebotene kurze Form wurde von B.K. Frantzis entwickelt

.

 

 

   
Home
qigong
 
Qi Gong
 
Tai Chi Chuan
 
Push Hands
 
Warum Tai Chi üben?
 
Programm
 
Links
 
Mathis Räger
 
Kontakt